Direkt zum Inhalt

Abonnieren Sie unseren Newsletter und SPAREN Sie 10% auf Ihre erste Bestellung.

Make the holiday season a holiday for your dog too

Machen Sie die Weihnachtszeit auch für Ihren Hund zum Urlaub

Wir lieben die Weihnachtszeit mit ihren Feierlichkeiten während der Woche und Festen im Kreise guter Freunde und Familie. Wir wissen, dass Weihnachten dieses Jahr anders ist, aber wir sehen nicht, wie es anders sein könnte; es macht es nur umso wichtiger, das Beste aus jedem Moment zu machen, den Sie mit Ihren Lieben verbringen können, aber denken Sie daran, dass all diese Feierlichkeiten für unsere Hunde ein bisschen überwältigend sein können. 

Wenn Sie Freunde und Familie zu Besuch haben, denken Sie daran, dass Ihr Hund nach den Begrüßungsgrüßen den Rest der Party lieber aussetzen möchte. Abseits der Feierlichkeiten schaffen wir immer ein paar nette Plätzchen in unserem Haus, indem wir zB die beiden Lieblingshundebetten unseres Hundes abseits der Feierlichkeiten aufstellen, damit unser Hund während der Party ein entspanntes Nickerchen machen kann. Bei Besuchen, Freunden und Familie überlegen wir genau, ob wir unseren Hund abseits der Feierlichkeiten in einem unserer hundeeigenen Hundebetten oder Hundedecken, die wir mitbringen, einen schönen ruhigen Ort zum Ausruhen finden können, oder ob es sinnvoller ist, ihn zu lassen Unser Hund bleibt zu Hause. 

Der Geruch von köstlichem festlichem Essen wird jedoch oft die Aufmerksamkeit unseres Hundes auf sich ziehen, da es zu verlockend ist, ihn zu ignorieren. Wir achten sehr darauf, was wir unserem Hund servieren und halten andere davon ab, auch Leckerli nach unserem Hund zu werfen, so gut die Absicht auch sein mag. Das meiste Weihnachtsfutter ist zu reichhaltig und fett für Hunde und sollte nicht gegeben werden, auch nicht als kleine Belohnung. Auch Schokolade, Rosinen und Weintrauben sind Hundefutter verboten.

Stattdessen gönnen wir unserem Hund ein Stück gekochten, ungeräucherten Wildlachs, der Omega-3-Fettsäuren enthält, was gut für Fell und Herz unseres Hundes ist, sowie ein Stück gekochtes, reines Hackfleisch. Beide Leckereien wurden von unserem Tierarzt empfohlen, der unseren Hund sehr gut kennt.

So machen wir die Weihnachtszeit auch für unseren Hund zum Urlaub.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

SPAREN SIE 10% bei Ihrer ersten Bestellung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erster von neuen Produkten, Aktionen & Geschichten rund um das Leben mit Hunden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt